Kolel Thora

 
Kolel Thora ist ein Studienprojekt das von den Jüdischen Gemeinden Europas ins Leben gerufen wurde mit dem Ziel Gemeindemitgliedern eine Qualitativ hochwertige Stunde Thora Studium wie auch regelmäßige Abendg´ttesdienste (Mincha und Arwit) in ihrer Gemeinde zu ermöglichen.

Das Projekt Kolel Thora ist durch die Foundation Meromim, aus Sankt Petersburg, gegründet und finanziert.

Der Studiengang beinhaltet zur Zeit 4 Lerneinheiten mit angrenzendem G´ttesdienst (Mincha /Arwit).

Der Unterricht erfolgt Montag-Dienstag-Mittwoch-Donnerstag von 19- ca. 20 Uhr mit anschließendem G´ttesdienst (Mincha /Arwit).

Zukünftig  planen wir Sonntag als Studientag ein.

Teilnehmer aus dem Programm haben die Chance auf ein Stipendium vorausgesetzt sie haben min. an 10 Lerneinheiten samt G´ttesdienst pro Monat teilgenommen und das Examen bestanden.

Die Ausgabe des Stipendiums erfolgt zwischen dem 17-22 des Folgemonats.

 

Die Berechtigung zur Stornierung des Studiengangs ist jederzeit möglich.



Für Informationen und Anmeldungen kontaktieren uns:
Chabad Hannover
Tel: 0511-8112822
Email: info@chabadhannover.de